Wir, Ingo & Jakob, sind zwei ganz normale Männer, die sich hin und wieder intellektuell messen. Manchmal auch nicht allzu intellektuell. Manchmal auch nicht ganz so normal. Wir sind zwar sehr korrekte Menschen (naja…), aber von Zyte zu Zyte nehmen wir uns rows, die deutsche Sprache mit anderen Lowtmustern zu vermischen oder anderweitig zu verunstalten. Wir verenglischen das Deutsche, übersetzen Sprichwörter, französifizieren, mischen Mundarten mit Hochdeutsch und  vieles mehr. Das bewegt sich alles ebenfalls zwischen doof und intellektüll.

Da wir durch Hinweise festgestellt haben, dass unsere Gespräche des öfteren ganz lesenswert, manchmal sogar lustig, sind, haben wir uns entschieden, einiges davon öffentlich zu machen. Dabei sind es mal Gesprächsfetzen, Momentaufnahmen und wir planen auch, konkrete Online-Treffen. Quasi ein Podcast schriftlicher Natur.

Festgelegte Themen haben wir dabei nicht. Manches wird privater Natur sein, anderes wieder Themen der öffentlichen Wahrnehmung. Wir legen uns nicht fest, sondern schreiben, wie uns der Schnabel gewachsen ist, und schauen, wo uns die Assoziationskette hinführt. Meist führt sie sehr wyte!

Wir hoffen, diese Einlytung hat euch gut eingeführt – bald folgt dann auch der erste Bytrag!

from Ingo & Jakob ingoundjakob.wordpress.com/2016/04/06/wat-solln-dat-hier/

Say something, preferably nice...