Hass. Abgrundtiefer Hass für Apple. Anders lassen sich die Ergebnisse einer Umfrage, an der rund 2.000 Personen teilgenommen haben, kaum beschreiben. Das Magazin Business Insider hat eine Studie durchgeführt, bei der man etwas mehr über die technischen Hintergründe erfahren wollte. Neben zahlreichen eher belanglosen Ergebnissen, ergab sich jedoch eine besonders bemerkenswerte Polarisation bei den Befragten.

Ein Großteil von diesen kann als überzeugte Android-Nutzer betrachtet werden. Überzeugt meint in dem Fall, dass sie eine ganz spezielle Position zu den Produkten der Konkurrenz vertreten. Insbesondere auf Apple hatte man es dabei abgesehen. So gaben über 50 Prozent der Befragten an, dass sie niemals ein iPhone kaufen würden. Nicht etwa, weil ihnen das Design nicht gefällt, oder das Gerät zu teuer ist. Nein, die Antwort ist viel simpler: Sie hassen Apple.

via gulli.com.

Say something, preferably nice...