Vogelmann und Hubernagel – klingt nicht nur beklopst, sind wir auch irgendwie. Meist haben wir zwar noch alle Tassen im Schrank, trotzdem aber gerne mal nen Sprung in der Schüssel. Allerdings wohl auch so einiges auf der Pfanne. Oder zumindest drin. Und weil wir nicht nur gerne gut und lecker essen, sondern auch in dem Wahn leben, dass unsere eigenen Kreationen viel zu geil schmecken, als dass wir sie der Welt vorenthalten dürften, stellen wir’s Euch einfach hin und Ihr esst es auf. Damit auch morgen das Wetter wieder schön wird. Guten Appetit – Ingo & Florian

via Beklopste & Soulfood.

Say something, preferably nice...